Ingenieurbüro Nakovics
Ingenieurbüro  Nakovics

Berechnung des Honorars

nach LVS Bayern, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, Fachbereich Immobilienbewertung

Basishonorar:

Bei einem Objektwert bis 1 Mio. €

Sockelbetrag 1.500,00 €

Plus 0,2 % des Objektwertes (ohne Instandhaltungsstau/Schäden/Mängel)

 

Bei einem Objektwert über 1 Mio. €

Sockelbetrag 2.500,00 €

Plus 0,1 % des Objektwertes (ohne Instandhaltungsstau/Schäden/Mängel)

 

Dieses Basishonorar wird mit dem Objektfaktor multipliziert:

 

Keine Besonderheiten               1,0

Bewertung von Teileigentum       1,2

Rückliegender Stichtag             1,1

Gemischte Objektnutzung         1,2

Bewertung von Rechten/Lasten  1,2

Aktualisierung früh. Gutachten   0,8

 

Zeithonorar Stundensatz 120,00 €/h

 

Auslagen und Nebenkosten (Porto, Fahrkosten, Behördengebühren) werden nach

den entstandenen Kosten berechnet

 

Zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Hier finden Sie uns

Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung
Adlerstr. 4 a
76287 Rheinstetten

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0721 510309 0721 510309

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Nakovics